Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr Info ich bin einverstanden

Logo Wandern in Kärnten
Icon Kärnten

Höhepunkte auf der Saualpe

Nach der Auffahrt von Wolfsberg über St. Michael erreicht man die Gießlhütte in 1347 Meter Seehöhe. Ab hier kann man zu einer wundervollen Wanderung starten, die einen die Höhepunkte des Berggebietes näherbringen. Neben der Zechhütte, der Offnerhütte und der Wolfsbergerhütte , wo man durchaus kulinarische Höhepunkte erleben kann, werden bei den Meeraugen, am Gertrusk, am Ladingerspitz und bei den Öfen, die Höhepunkte in der Natur deutlich.
Beeindruckende Fern- und Nahsichten sind hier auf Schritt und Tritt inklusive.
Überhaupt verkörpert der Rücken der Saualpe ein Stück Ewigkeit, die auf den Menschen ausstrahlt und ihm ein wenig Ahnung von seiner Stellung in der Schöpfung er hat. Der Grund liegt vielleicht auch in der erdzeitlichen Vergangenheit, indem das Berggebiet mit dem Nockgebiet einer der ältesten bestehenden Formationen ist, die es in Europa gibt.

Tipp:

Bei schönem Wetter ist der Höhenzug der Saualpe ein traumhaftes Wanderparadies, aber bei Nebel oder Gewitter sollte man in keinem Fall am exponierten Bergrücken unterwegs sein.

Detailinfos auf Tourenportal


Foto: Evamaria Wecker

Foto: Evamaria Wecker

Unterkünfte in der Nähe:

Pension Luxbacherhof

Hotel Torwirt

Gasthof Zoller

Hotel Moselebauer

Gerstbreinhof

Icon Facebook Icon Google+ Icon Youtube Icon Kalender

Partner

Icon Kärnten
Icon Anschrift
Alpin-Süd
Tourismus und Medien GmbH
Kirchgasse 8
9560 Feldkirchen in Kärnten
Österreich