Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr Info ich bin einverstanden


Icon Kärnten
Angebote
und
Pauschalen

Groppensteinschlucht

Besonders bei Schneeschmelze ist die Groppensteinschlucht und in der Folge Rabischschlucht zwischen den Nationalparkgemeinden Oberviellach und Mallnitz ein Naturschauspiel, wie man es nur selten findet. Der längste Schluchtenweg Kärntens zeigt wildromantische Bergsturzszenerien, phantastische Wasserfälle, faszinierende Kolke - ein Erlebnis für alle Sinne, im Schatten der malerischen Burg Groppenstein! Der Eintritt in die Schlucht ist kostenpflichtig, mit der Kärnten Card frei. 

Tipp:

Am Ende der Schlucht können wir nach links, vorbei an der Burg Groppenstein, zum Ausgangspunkt zurückkehren oder gehen weiter zum Almgasthof „Himmelbauer“. Ein kurzer Verbindungsweg führt uns über Lassach vorbei am ehemaligen Gasthof „Zur Guten Quelle“ (nicht bewirtschaftet) und wir erreichen die Rabischschlucht, eine lohnenswerte Verlängerung, die uns nach Mallnitz führt.  

Detailinfos auf Tourenportal


Icon Facebook Icon Google+ Icon Youtube Icon Kalender

Partner


Icon Kärnten
Icon Anschrift
Alpin-Süd
Tourismus und Medien GmbH
Satellitenstraße 1
9560 Feldkirchen in Kärnten
Österreich