Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr Info ich bin einverstanden

Logo Wandern in Kärnten
Icon Kärnten

Auf den Spuren der Römer

Schon die Römer haben diesen Bereich der Hohen Tauern als Übergang genützt. Noch heute zeigen sich Wegspuren die auf diese Zeit zurückgehen. Über 2000 Jahre sind hier die Säumer über die Pässe von Norden nach Süden gewechselt, auf den teils aufwendig angelegten und gepflasterten Gebirgsstraßen. Auf einem solchen historischen Weg erreichen wir ab der Ankogelbahn Mittelstation den Tauernhöhenweg an einem seiner schönsten Abschnitte und folgen ihm bis zur Mindenerhütte und steigen ins Woisgental nach Mallnitz ab.

Tipp:

Bei dieser Tour differieren Ausgangs- und Endpunkt. Die Lücke schließt der Nationalpark Wanderbus, den man für die kurzweilige Rückfahrt buchen kann.

Detailinfos auf Tourenportal


Icon Facebook Icon Google+ Icon Youtube Icon Kalender

Partner

Icon Kärnten
Icon Anschrift
Alpin-Süd
Tourismus und Medien GmbH
Kirchgasse 8
9560 Feldkirchen in Kärnten
Österreich